Know-how für Bauleiter

Für Ihre tägliche Arbeit auf der Baustelle haben wir aus unserem Verlagsprogramm das passende Know-how zusammengestellt.

Informationsdienst

Fachbücher

  • Abnahme von Bauleistungen – Hochbau
    Die Abnahme von Bauleistungen birgt regelmäßig Konfliktpotenzial zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer. Häufig fehlt es den Abnahmebeteiligten an sicherem Beurteilungsvermögen, ob bereits ein Mangel vorliegt oder eine noch „hinnehmbare
  • Abwicklung von Bauvorhaben
    Dieser praxisorientierte Wegweiser führt Schritt für Schritt durch alle Planungsphasen sowie den gesamten Bauablauf und ermöglicht so eine reibungslose und rechtssichere Abwicklung von Bauvorhaben und das Gelingen eigener Projekte. Abwicklung von
  • Ausschreibung nach VOB und BGB
    Reibungslose Bauabwicklung durch fehlerfreie Ausschreibung Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Bauabwicklung, denn fehlerhafte Leistungsbeschreibungen oder Vergabeunterlagen haben häufig
  • Baubegleitende Qualitätssicherung
    Das Risiko von Baumängeln und Schäden bei Wohngebäuden ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Die planungs- und baubegleitende Qualitätssicherung (BQS) ist ein bewährtes Verfahren, um Planungs- und Ausführungsfehler zu vermeiden. Gleichzeitig
  • Plümecke – Preisermittlung für Bauarbeiten
    Seit fast 100 Jahren ist „Plümecke – Preisermittlung für Bauarbeiten“ das baubetriebliche Fundament und bewährte Standardwerk für die Kalkulation von Angebotspreisen. Die aktualisierte 28. Auflage des Standardwerks „Plümecke“ liefert aktuelle
  • Praxis-Handbuch Bauleiter
    Dieses Praxishandbuch richtet sich in erster Linie an den überwachenden Bauleiter, also an Architekten und Bauingenieure, die auf der Seite der Auftraggeber (Investor, Bauherr) tätig sind. Aber auch die Bauleitung in großen, mittleren und kleinen
  • Toleranzen kompakt
    Mit "Toleranzen kompakt" haben Sie alle wesentlichen Toleranzwerte auch auf der Baustelle sofort parat. Im handlichen Format passen diese Bautabellen bequem in jede Hosentasche. Das praktische Nachschlagewerk enthält übersichtliche Tabellen mit
  • VOB im Bild Hochbau- und Ausbauarbeiten
    Praxisnah, eindeutig und leicht verständlich mit "VOB im Bild – Hochbau- und Ausbauarbeiten" Die "VOB im Bild" ist das bewährte Standardwerk zur einfachen und sicheren Abrechnung nach der aktuellen Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
  • VOB im Bild Tiefbau- und Erdarbeiten
    Praxisnah, eindeutig und leicht verständlich mit "VOB im Bild – Tiefbau- und Erdarbeiten" Die "VOB im Bild" ist das bewährte Standardwerk zur einfachen und sicheren Abrechnung nach der aktuellen Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
  • VOB/B kompakt
    150 Antworten auf die wichtigsten Fragen zur VOB 2012 Zu typischen Streitfällen und Situationen aus der täglichen Praxis liefert „VOB/B kompakt“ Informationen und Argumente, um strittige Fragen direkt vor Ort zu klären. Das Buch beantwortet

Digitale Arbeitshilfen

  • Checklisten zur Bestandsaufnahme an Gebäuden
    Die Bestandsaufnahme ist der erste Schritt bei der Beurteilung der Gebäudesubstanz. Die Bestandsaufnahme-Checklisten helfen Ihnen systematisch, die Bauteilgruppen Gründung, Wände, Decken und Dächer auf Schäden oder Besonderheiten zu untersuchen.
  • Sichere Korrespondenz nach VOB und BGB für Auftraggeber
    Die CD „Sichere Korrespondenz nach VOB und BGB für Auftraggeber“ ist der Vorlagen-Profi für Bauleiter. Sie wurde nach der neuen VOB 2016 komplett überarbeitet und enthält insgesamt 230 Musterbriefe, Verträge und Formulare für die rechtssichere

Fachseminare und Tagungen

  • 20. Bauschadenstag 2017
    Neue Normen und typische Schadensbilder beim Feuchte-, Schall- und Wärmeschutz 22. März 2017, 9 bis 17 Uhr, Mercure Hotel MOA, Berlin Im Mittelpunkt des bewährten Bauschadenstags stehen in diesem Jahr typische Mängel und Schäden beim Feuchte-,
  • 7. Berliner Schimmelpilzkonferenz
    Schimmelpilze in Gebäuden sind ein wichtiges Dauerthema und regelmäßig Anlass für Konflikte, nicht nur in älteren Bestandsbauten, sondern auch in energetisch sanierten Gebäuden und Neubauten. Dabei sind die Ursachen von mikrobiellen Schäden genauso
  • Bauleitertage - Fachtagung am 6.+7.2.2017 in Köln
    Bautechnisches Fachwissen allein reicht für die souveräne Bewältigung der vielfältigen und komplexen Aufgaben der Bauleitung zum Teil nicht aus. Um den Erfolg des Bauvorhabens zu sichern, benötigen Bauleiter auch baurechtliche und baubetriebliche
  • Bauleitung: Praxis-Seminare für Bauleiter
    Direkt im Anschluss an die Bauleitertage finden ergänzende Tagesseminare statt: Praxis-Seminar 1: Praktisches Baustellenmanagement für Bauleiter Praxis-Seminar 2: Praxiswissen VOB/C für Bauleiter Die beiden Seminare finden parallel  am